Virtuelle Bücherei Wien. Wut

Seitenbereiche:

Wut

Wut

Roman

AutorIn: Rushdie, Salman

Jahr: 2014

Sprache: Deutsch

Umfang: 292 S.

Verfügbar

3.3

Inhalt:
Malik Solanka ist Professor für Ideengeschichte in Cambridge und leidenschaftlicher Puppenmacher. Als eines seiner Geschöpfe unerwartet zu einem fulminanten TV-Erfolg wird, verlässt Malik von einem Tag auf den anderen seine Familie in England und macht sich, getrieben von einer inneren Unruhe, auf den Weg nach New York. Doch auch hier kommt er nicht zur Ruhe, wird immer häufiger von unerklärlichen Wutausbrüchen heimgesucht und droht allmählich in einem Strudel seiner Gefühle, Gedanken und Gelüste unterzugehen.
AutorInnentext:
Salman Rushdie, 1947 in Bombay geboren, ging mit vierzehn Jahren nach England und studierte später in Cambridge Geschichte. Mit seinem Roman "Mitternachtskinder", für den er den Booker Prize erhielt, wurde er weltberühmt. 1996 wurde ihm der Aristeion-Literaturpreis der EU für sein Gesamtwerk zuerkannt. 2007 schlug ihn die Queen zum Ritter. 2022 ernannte ihn das deutsche PEN-Zentrum zum Ehrenmitglied. Sein neuer Roman "Victory City" erscheint im April 2023.

Titel: Wut

AutorIn: Rushdie, Salman

ÜbersetzerIn: Stege, Gisela

Verlag: btb Verlag: Verlagsgruppe Random House GmbH

ISBN: 9783641134020

Kategorie: Belletristik & Unterhaltung, Romane & Erzählungen, Gesellschaft & Politik

Dateigröße: 659 KB

Format: ePub

1 Exemplare
1 Verfügbar
0 Vorbestellung

Max. Ausleihdauer: 21 Tage

Anzahl:
8
Durchschnitt: