Virtuelle Bücherei Wien. Medizinische Fachsprache - leicht gemacht

Seitenbereiche:

Medizinische Fachsprache - leicht gemacht
Medizinische Fachsprache - leicht gemacht

Inhalt:

Agranulozytose, Hemiparese, Pylorusstenose - Sprechen Sie Medizinisch?! Ob allein, zu zweit oder in einer Lerngruppe: Mit diesem bereits in 5 Auflagen erprobten Lehr- und Arbeitsbuch macht es richtig Spaß medizinische Fachbegriffe zu lernen! 18 Basislektionen führen Studierende der Human- und Veterinärmedizin, Angehörige von Pflegeberufen, medizinische Schreibkräfte und Patienten in die "klassische" medizinische Terminologie ein. Verständliche Ergänzungstexte und zahlreiche Farbabbildungen erleichtern das Lernen. Die fehlenden Begriffe können zur Selbstkontrolle mit dem praktischen "Teststreifen" abgedeckt werden. Anhand erlernter Wortstämme, Vorsilben und Endungen können Fortgeschrittene zusammengesetzte Wörter erklären - eine effiziente Übung, um den Wortschatz stetig zu erweitern. Auch die wichtigsten englischen Schlüsselwörter und Redewendungen sind enthalten. 50 deutsche und erstmalig 30 englische Kreuzworträtsel vertiefen das im Buch vermittelte Fachvokabular auf spielerische Weise. Fachbegriffe verstehen, üben und behalten - für den optimalen Lernerfolg! KEYWORDS: medizinische Fachsprache, medizinische Terminologie, medizinische Fachbegriffe, Medizindeutsch, Medical English, Lehrbuch, Arbeitsbuch, Wort-Ergänzungstext, Lückentext, englische und deutsche Kreuzworträtsel, Organe, Organsysteme, Richtungsbegriffe, anatomische und klinische Abkürzungen, Injektionen, Krankheitsbeschreibungen, Magen, Darm, Leber, Gallenwege, Bauchspeicheldrüse, Milz, Herz, Lunge, Niere, Harnwege, weibliche und männliche Geschlechtsorgane, Bewegungsapparat, Knochen, Gelenke, Muskeln, Nervensystem, Sinnesorgane, Haut, Brustdrüse, Drüsen, Mundhöhle, Speiseröhre, Nasenhöhle, Rachen, Kehlkopf, Luftröhre

AutorInnentext:

Wunna Lippert-Burmester, Dr. med., Fachärztin für Anästhesiologie in der Abteilung für Anästhesiologie und Intensivmedizin des Agnes-Karll-Krankenhauses, Laatzen bei Hannover. Herbert Lippert, Prof. Dr. med. Dr. phil. Dipl.-Psych., 1966-1992 Professor für Anatomie und Leiter der Abteilung für Funktionelle und Angewandte Anatomie der Medizinischen Hochschule Hannover.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können