Virtuelle Bücherei Wien. Fonds

Seitenbereiche:


Inhalt:

Niedrige Zinsen, schwankende Aktienkurse - seit der Finanzkrise ist es für Anleger besonders schwer, mehr aus ihrem Geld zu machen. Fonds sind in dieser Situation eine gute Lösung für fast jeden Anlagezweck. Der Ratgeber in der 4. aktualisierten Auflage zeigt, wie sie funktionieren und sich optimal nutzen lassen. Fonds haben sich in der Finanzkrise bewährt, weil Anleger mit ihnen das Risiko an der Börse streuen. Und wer jetzt den Einstieg in Wertpapiere wagen will, sollte es mit Fonds probieren. Ganz gleich, ob es um regelmäßige Sparraten von monatlich "nur" 50 Euro oder um einen größeren Betrag für die hohe Kante geht: Wer mehr aus seinem Geld machen möchte, sollte sich auch mit Investmentfonds - kurz Fonds - beschäftigen. Aber was sind eigentlich Fonds und wie funktionieren sie überhaupt? Welche Fondsarten gibt es? Wo kann man sie günstig kaufen? Welche Renditen sind möglich? Und wie steht es nach all den Krisenzeiten um die Sicherheit meines eingesetzten Geldes?

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können