Virtuelle Bücherei Wien. Ein Jahr in Kopenhagen

Seitenbereiche:


Inhalt:

Wie kann man Dänen kennenlernen? Der Däne an sich nämlich ist freundlich, er bleibt aber gerne unter sich. Und benutzt gerne Redewendungen, die man besser nicht übersetzt. "Dein Essen schmeckt ja scheißgut!" Überhaupt: Die Dänen essen gern "smørrebrød"; allerdings kommt es dabei ganz genau auf die verschiedenen, strikt festgelegten Kombinationen von Belägen an. Wer falsch kombiniert, wird merkwürdig angeschaut. Dies alles und noch viel mehr lernt Marlene Hofmann einem Jahr Kopenhagen kennen und lieben - ja, auch lieben.

AutorInnentext:

Marlene Hofmann studierte in Hamburg Journalistik und Kommunikationswissenschaft, Skandinavistik und Museumsmanagement. Seit 2010 arbeitet sie als freie Journalistin in Kopenhagen und Thüringen.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.