Virtuelle Bücherei Wien. Athen muss zerstört werden

Seitenbereiche:

Athen muss zerstört werden

Athen muss zerstört werden

Von notleidenden Griechen und Krediten

AutorIn: Schuberth, Richard

Reihe: Hanser Box

Jahr: 2015

Sprache: Deutsch

Umfang: 25 S.

Verfügbar

Inhalt:
"Athen muss zerstört werden", auf diese Formel brachte der Wirtschaftsnobelpreisträger Paul Krugman – in Anlehnung an Catos Aufruf zur Vernichtung Karthagos – die Agenda der Troika gegenüber Griechenland und dessen neuer Regierung. Keinen Zweifel daran hegt auch Richard Schuberth, und weiß das wortgewandt zu begründen. In einem wetterleuchtenden Essay reflektiert er eine Gesamtschau der medialen Hetze, mentalen Gleichschaltung und der Hybris einer Macht, die sich als Totengräber von Demokratie, europäischer Solidarität und sogar jener Marktwirtschaft hervortut, die sie zu verteidigen glaubt.
AutorInnentext:
Richard Schuberth, Jahrgang 1968, schreibt Essays, Satiren, Theaterstücke, Drehbücher. Darüber hinaus war er Intendant des Musikfestivals "Balkan Fever" und ist als Schauspieler und DJ tätig. 2014 erschien "Das neue Wörterbuch des Teufels". Sein erster Roman "Chronik einer fröhlichen Verschwörung" erschien im Frühjahr 2015 bei Zsolnay.

Titel: Athen muss zerstört werden

Reihe: Hanser Box

AutorIn: Schuberth, Richard

Verlag: Hanser, Carl

ISBN: 9783446251021

Kategorie: Sachmedien & Ratgeber, Geschichte, Völker & Länder, Geschichte Europas

Dateigröße: 3 MB

Format: ePub

1 Exemplare
1 Verfügbar
0 Vorbestellung

Max. Ausleihdauer: 21 Tage