Virtuelle Bücherei Wien. Ginger und die Bibliothek der magischen Pflanzen

Seitenbereiche:

Ginger und die Bibliothek der magischen Pflanzen

Ginger und die Bibliothek der magischen Pflanzen

Magisches Fantasy-Abenteuer ab 9 Jahren

AutorIn: Allert, Judith

Reihe: Ginger und die letzten magischen Orte der Welt

Jahr: 2023

Sprache: Deutsch

Umfang: 336 S.

Verfügbar

4.5

Inhalt:
Gingers Abenteuer in den letzten Gärten von Paris Seit ihre Eltern plötzlich auf seltsame Weise verschollen sind, lebt die 12-jährige Ginger – ohne eine Erinnerung an ihre Vergangenheit – bei strengen Pflegeeltern. Schnell merkt sie, dass hier etwas nicht stimmt. Warum tun die beiden alles, um Ginger von der Natur fernzuhalten? Obwohl sie offenbar eine ganz besondere Verbindung zu Pflanzen hat! Spätestens als das sprechende Eichhörnchen Alva auftaucht, wird Ginger klar, dass ein riesiges Geheimnis hinter all den Merkwürdigkeiten steckt.  Zusammen mit Alva begibt sie sich auf eine zauberhafte, spannende und waghalsige Reise zu den letzten magischen Orten der Welt! - Stimmungsvoller Text und reiche Illustrationen - Das perfekte Geschenk für Kinder ab 9 Jahren, die die Natur und magische Geschichten lieben - Für Leser*innen von ›Ruby Fairygale‹ und ›Ein Mädchen namens Willow‹
AutorInnentext:
Judith Allert veröffentlichte, während sie in Bayreuth Neuere Deutsche Literaturwissenschaft studierte, ihre ersten Kinderbücher. Heute lebt Judith Allert mit ihrem Mann, Hunden, Katzen, Pferden, Hühnern und Wollschweinen auf einem alten Bauernhof in der oberfränkischen Pampa, wo sie sich beim Unkrautzupfen neue Geschichten ausdenken kann. 

Titel: Ginger und die Bibliothek der magischen Pflanzen

Reihe: Ginger und die letzten magischen Orte der Welt

AutorIn: Allert, Judith

IllustratorIn: Prechtel, Florentine

Verlag: dtv Verlagsgesellschaft

ISBN: 9783423442459

Kategorie: Kinderbibliothek, Tiere & Natur

Dateigröße: 10 MB

Format: ePub

1 Exemplare
1 Verfügbar
0 Vorbestellung

Max. Ausleihdauer: 21 Tage

Anzahl:
2
Durchschnitt: