Virtuelle Bücherei Wien. Fürs Leben zu lang

Seitenbereiche:

Fürs Leben zu lang

Fürs Leben zu lang

AutorIn: Huppertz, Nikola

Jahr: 2023

Sprache: Deutsch

Umfang: 160 S.

Voraussichtlich verfügbar ab: 11.03.2024

Inhalt:
Das Tagebuch von allen anderen Magali Weill will geküsst werden. Aber dafür ist sie zu groß. Viel zu groß. Und zu uninteressant. Viel zu uninteressant. Deshalb schreibt sie lieber ein "Tagebuch von allen anderen", von dem schönen Joël Hummel zum Beispiel oder der quirligen Familie Siemerding, deren Husky sie ausführen darf. Oder von dem uralten Herrn Krekeler, der nicht nur bemerkenswerte Ansichten über das Leben und den Tod hat, sondern auch einen seltsamen Enkel namens Kieran. Dann passiert etwas, das Magali aus ihrer Beobachterposition herausreißt. Und gemeinsam mit Kieran muss sich Magali der Frage stellen: Wie geht das überhaupt, ein richtiges Leben? Ein literarischer Coming-of-Age-Roman von Nikola Huppertz, der die großen Fragen des Lebens aufwirft.
AutorInnentext:
Nikola Huppertz, geboren 1976 in Mönchengladbach, studierte nach dem Abitur Musik an der Folkwanghochschule Essen/Duisburg und Psychologie an der Humboldt-Universität zu Berlin und experimentierte nebenbei mit dem Schreiben. Nach den Geburten ihrer beiden Kinder wandte sie sich intensiv der literarischen Arbeit zu. Seitdem hat sie zahlreiche Kinder- und Jugendbücher, Gedichte und Kurzprosa in Literaturzeitschriften sowie Geschichten für den Rundfunk veröffentlicht.

Titel: Fürs Leben zu lang

AutorIn: Huppertz, Nikola

Verlag: Tulipan Verlag

ISBN: 9783864296222

Kategorie: Kinderbibliothek

Dateigröße: 3 MB

Format: ePub

1 Exemplare
0 Verfügbar
0 Vorbestellung

Max. Ausleihdauer: 21 Tage