Virtuelle Bücherei Wien. Die Schule des abgrundtief Bösen

Seitenbereiche:

Die Schule des abgrundtief Bösen

Die Schule des abgrundtief Bösen

AutorIn: Harel, Maike

Jahr: 2023

Sprache: Deutsch

Umfang: 176 S.

Voraussichtlich verfügbar ab: 24.02.2024

Inhalt:
Vorsicht, hier lernen die Ganoven von morgen! Evaline Düsterbach ist freundlich, höflich und kann keiner Fliege was zuleide tun. Das alles wäre ja nicht so schlimm, wenn nicht alle anderen Familienmitglieder waschechte Autodiebe wären. Da bleibt nur eins: Evaline soll auf der Schule des abgrundtief Bösen das Zeug zu einer gewieften Verbrecherin erlernen. Doch statt beim Einbruchsklettern oder Fluchtplanschmieden zu glänzen, kommt Evaline einem Geheimnis auf die Spur, dessen Enthüllung den Ruf der Schule ein für alle Mal ruinieren könnte. Kriminell-gute Internatsgeschichte von Maike Harel mit Illustrationen von Tine Schulz.
AutorInnentext:
Maike Harel schreibt Bilder- und Kinderbücher für alle Altersstufen. Außerdem ist sie als Übersetzerin aus dem Englischen und Hebräischen tätig. Nach vielen Jahren als Weltenbummlerin lebt sie zurzeit mit ihrer Familie in Berlin. Tine Schulz, geboren in Anklam, studierte Kommunikationsdesign und Illustration in Wismar. Sie arbeitet als freie Illustratorin für Verlage, Magazine und zeichnet gerne live auf Veranstaltungen. Sie lebt an und in der Ostsee rund um Rostock.

Titel: Die Schule des abgrundtief Bösen

AutorIn: Harel, Maike

IllustratorIn: Schulz, Tine

Verlag: Tulipan Verlag

ISBN: 9783864296246

Kategorie: Kinderbibliothek

Dateigröße: 9 MB

Format: ePub

1 Exemplare
0 Verfügbar
0 Vorbestellung

Max. Ausleihdauer: 21 Tage