Virtuelle Bücherei Wien. Alfred Rosenberg

Seitenbereiche:

Alfred Rosenberg

Alfred Rosenberg

Hitlers Chefideologe

AutorIn: Piper, Ernst

Jahr: 2009

Sprache: Deutsch

Umfang: 832 S.

Voraussichtlich verfügbar ab: 21.06.2024

3.7

Leseprobe
Inhalt:
Die Macht im Staat zu erringen, war Alfred Rosenberg nicht genug. Sein eigentlicher Kampf begann erst nach der "Machtergreifung", der Kampf um die Seelen der Menschen. Wer die ideologische Formierung des NS-Staates verstehen will, kommt an Alfred Rosenberg nicht vorbei. Nach bescheidenen Anfängen als völkischer Publizist und Agitator wurde er zum Weltanschauungsbeauftragten eines totalitären Regimes. Ernst Piper, ein ausgewiesener Experte für das Dritte Reich, hat Archive auf der ganzen Welt aufgesucht und den Lebensweg dieser entscheidenden, von der Forschung bislang vernachlässigten NS-Figur umfassend rekonstruiert. Alfred Rosenberg, Hitlers Weggefährte in dessen ersten Jahren in München, gilt gemeinhin als Chefideologe der NSDAP.
AutorInnentext:
Ernst Piper, 1952 in München geboren. Studium der Geschichte, Philosophie und Germanistik, 1981 Promotion. Langjährige Verlagstätigkeit. Lebt heute mit seiner Familie in Berlin. Lehrtätigkeit an verschiedenen deutschen Universitäten, zahlreiche Publikationen.

Titel: Alfred Rosenberg

AutorIn: Piper, Ernst

Verlag: PeP eBooks

ISBN: 9783641021177

Schlagwort: Biografie, Ideologie, Nationalsozialismus, Rosenberg, Alfred, Bibliografie, Deutschland

Kategorie: Sachmedien & Ratgeber, Geschichte, Völker & Länder, Deutsche Geschichte

Format: ePub

1 Exemplare
0 Verfügbar
0 Vorbestellung

Max. Ausleihdauer: 21 Tage

Anzahl:
3
Durchschnitt: