Virtuelle Bücherei Wien. Radetzkymarsch

Seitenbereiche:

Radetzkymarsch

Radetzkymarsch

Hörspiel

AutorIn: Roth, Joseph

Jahr: 2010

Sprache: Deutsch

Dauer: 262 min

Verfügbar

4.0

Inhalt:
Die Schlacht von Solferino im Jahr 1859: Der aus bäuerlichen Verhältnissen stammende Trotta rettet Kaiser Franz Joseph I. das Leben und bekommt zum Dank das Adelsprädikat verliehen. Gehorsam und bedingungslose Kaisertreue bestimmen von nun an das Leben der Familie. Doch ebenso wie das Kaiserreich erfährt auch die junge Dynastie einen unaufhaltsamen Niedergang. Mit dem jüngsten Sohn stirbt auf den Schlachtfeldern des 1. Weltkrieges auch der Familienname für immer. Eine opulente Hörspielinszenierung über das Ende des Habsburger Reiches mit Klausjürgen Wussow u. v. a.
AutorInnentext:
Joseph Roth wurde in Brody/Ostgalizien als Sohn jüdischer Eltern geboren. Nach einem Germanistik-Studium in Wien nahm er als österreichischer Offizier bis Kriegsende am 1. Weltkrieg teil. Nach 1920 entwickelte er sich als Feuilletonist, Reiseschriftsteller und Essayist zu einem der glänzendsten Stilisten des deutschsprachigen Raums. Er starb 1939 im Pariser Exil im Alter von nur 45 Jahren.

Titel: Radetzkymarsch

AutorIn: Roth, Joseph

RegisseurIn: Wussow, Klausjürgen Westphal, Gert

Verlag: Der Audio Verlag

ISBN: 9783898138949

Kategorie: Belletristik & Unterhaltung, Romane & Erzählungen, Historisches

Dateigröße: 256 MB

Format: eAudio Stream

1 Exemplare
1 Verfügbar
0 Vorbestellung

Max. Ausleihdauer: 14 Tage

Anzahl:
34
Durchschnitt: