Virtuelle Bücherei Wien. Tochter des Nordens

Seitenbereiche:

Tochter des Nordens

Tochter des Nordens

historischer Roman

AutorIn: Kröhn, Julia

Jahr: 2011

Sprache: Deutsch

Umfang: 357 S.

Voraussichtlich verfügbar ab: 27.12.2022

3.7

Inhalt:
Gegen ihren Willen muss Runa ihre norwegische Heimat verlassen und mit ihrem Vater in die Normandie aufbrechen, wo sich dieser Reichtum und eigenes Land erhofft. Als er kurz vor der Ankunft unerwartet stirbt, ist Runa in der Fremde ganz auf sich allein gestellt. Das Schicksal führt sie mit der fränkischen Prinzessin Gisla zusammen, als diese in höchster Gefahr schwebt. Runa gelingt es, Gisla zu retten, und diese bietet ihr einen Pakt an: Wenn Runa sie sicher und unentdeckt zu ihrer Mutter geleiten kann, wird sie in ihre Heimat zurückkehren können. Die beiden wissen nicht, dass verborgene Feinde ihnen beiden derweil nach dem Leben trachten -
AutorInnentext:
Julia Kröhn wurde 1975 in Linz, Österreich, geboren. Sie studierte Geschichte, Philosophie und Theologie in Salzburg und ist heute als freie Journalistin und Schriftstellerin tätig. Für ihren Bestseller Im Land der Feuerblume, der unter dem Pseudonym Carla Federico erschien, erhielt sie 2010 den internationalen Buchpreis CORINE. Julia Kröhn lebt heute mit ihrem Mann und ihrer kleinen Tochter in Frankfurt am Main.

Titel: Tochter des Nordens

AutorIn: Kröhn, Julia

Verlag: Bastei Lübbe

ISBN: 9783838710549

Schlagwort: Normandie, Norwegerin, Heimatlosigkeit, Belletristische Darstellung

Kategorie: Belletristik & Unterhaltung, Romane & Erzählungen, Historisches

Dateigröße: 1 MB

Format: ePub

1 Exemplare
0 Verfügbar
0 Vorbestellung

Max. Ausleihdauer: 21 Tage

Anzahl:
152
Durchschnitt: