Virtuelle Bücherei Wien. Die Hörspiel-Edition

Seitenbereiche:


Inhalt:

Zum Arthur-Miller-Jahr 2015 Er war einer der bedeutendsten Dramatiker Amerikas, seine Theaterstücke wie Tod eines Handlungsreisenden oder Hexenjagd wurden weltberühmt. Die Ehe mit Marilyn Monroe katapultierte ihn in die Klatschspalten der Magazine. Dennoch behielt er seinen unbestechlichen Blick auf die amerikanische Gesellschaft, war einer ihrer schärfsten Kritiker und entlarvte den American Dream als Illusion. Diese Edition enthält: "Tod eines Handlungsreisenden": mit Erich Ponto, Peter Frankenfeld u. a., HR 1950 "Hexenjagd": mit Hans Paetsch, Marlene Riphahn u. a., NWDR 1954 "Eine Art Liebe": mit Verena von Behr und Matthias Habich, SWF (heute SWR) 1991 "Brennpunkt": mit Max Mairich, Hans Quest u. a., WDR/SDR (heute SWR) 1958 "Mister Peters' Verbindungen": mit Felix von Manteuffel, Peter Fricke u. a., WDR 2001 "Alle meine Söhne": mit Heinz Drache, Gerhard Geisler u. a., NWDR 1950 "Clara": mit Peter Fricke, Günter Mack u. a., NDR 1990 "Der Preis": mit Karl Michael Vogler, Benno Sterzenbach u. a., ORF 1979 "Tod eines Handlungsreisenden": Lesung im englischen Original von Arthur Miller, 1958 (Laufzeit: 10h 20)

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.