Virtuelle Bücherei Wien. Revolverherz

Seitenbereiche:


Inhalt:

Cool bis zum Anschlag und mit ganz viel Herz: Teil 1 der Hamburg-Krimi-Reihe um Staatsanwältin Chastity "Chas" Riley Es ist Frühling in Hamburg, und alles könnte so schön sein - wäre da nicht ein rätselhafter Serienkiller, der tote Frauen an der Elbe drapiert. Bei allen Opfern handelt es sich um Nachtclub-Tänzerinnen, die nach ihrem Tod bizarr zugerichtet wurden. Ist eine alte St.-Pauli-Größe in die Sache verwickelt, die man längst auf dem Altenteil geglaubt hat? Für Staatsanwältin Chas Riley, die eine Dauerkarte für den FC St. Pauli besitzt und bei Wind und Wetter in der Kurve steht, bedeutet der Fall auch privat ein Wechselbad der Gefühle - und schließlich muss sie dahin gehen, wo es besonders weh tut: in die Abgründe der eigenen Vergangenheit ... Chas Riley, die coole, unkonventionelle Staatsanwältin aus Hamburg, wird gnadenlos romantisch, wenn es um ihren Kiez geht. Ebenso gnadenlos ermittelt sie in insgesamt fünf Fällen der Hamburg-Krimi-Reihe von Simone Buchholz: • Revolverherz • Knastpralinen • Schwedenbitter • Eisnattern • Bullenpeitsche

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können